Qigong

Die Tradition von Qigong reicht zurück bis ins 4. Jahrhundert vor Chr. und ist eine Kombination aus Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen. Sie dienen der Harmonisierung und Regulierung der Lebensenergie im Körper und fördern den Gleichgewichtssinn sowie die Beweglichkeit. Da die Übungen ohne besondere Anstrengung durchführbar sind, ist Qigong für alle Altersgruppen geeignet. Kursleiterin Uta Weng freut sich auf Sie!

Bitte beachten Sie: Bei schlechtem Wetter findet der Kurs in den Innenräumen des Cafés Martinus im Park statt. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Weitere Informationen

Die Teilnahme am Kurs ist für Inhaber einer Gartenschau-Jahreskarte kostenfrei. Alle anderen zahlen ab 17.00 Uhr den ermäßigten Eintrittspreis von 7,50 Euro.